Fernbedienung vor einem Fernseher

Was kostet Sky / Premiere?

Wem die normale Programmvielfalt im deutschen Fernsehen nicht ausreicht oder daheim Kinofilme in guter Qualität noch vor dem Start im Free-TV sehen möchte, kommt kaum um das Pay-TV-Angebot von Sky (eh. Premiere) vorbei. Auch für Sportfans ist Sky hochinteressant, da nicht nur die Bundesliga, sondern auch etliche andere großen Sportevents, die nicht im Free-TV ausgestrahlt werden, den Weg auf den heimischen Fernseher finden können. Allerdings scheint die Tarifstruktur einigermaßen kompliziert, ist sie aber nicht.

Laufende Sky Kosten

Sky bietet einem unterschiedliche Programmpakete an, die man, je nach Interesse, einzeln oder in Kombination buchen kann, wenn man das Basispaket Sky Welt HD bucht.
Die Kosten gelten jeweils bei Abschluss eines Abonnements über 24 Monate und fallen monatlich an. Nach Ablauf der ersten 24 Monate verlängert sich das Abonnement automatisch um 12 Monate mit veränderten Kosten. Als Zusatzpakete stehen das Film Paket, das Sport Paket und das Fußball Bundesliga Paket zur Verfügung.

Kosten für die Pakete

  • 12,90 Euro: Starter Paket. Besonderheit: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt nur 12 Monate.
  • 16,90 Euro: Sky Welt HD
  • 29,90 Euro: Sky Welt HD plus ein beliebiges Zusatzpaket (nach 24 Monaten 34,90 Euro)
  • 39,90 Euro: Sky Welt HD plus zwei beliebige Zusatzpakete (nach 24 Monaten 46,90 Euro)
  • 49,90 Euro: Sky Welt HD plus drei beliebige Zusatzpakete (nach 24 Monaten 56,90 Euro)

Kosten für HD-Sender bei Sky

Wer nicht nur Sky Welt in HD sehen möchte, sondern auch weitere Sender, der kann HD-Sender hinzubuchen. Beim Starter Paket sind HD-Sender nicht möglich.
Im Paket Sky Welt HD sind 14 HD-Sender bereits enthalten. Weitere Sender in HD sind pauschal die ersten 12 Monate kostenfrei. Nach diesen 12 Monaten verlängert sich das HD-Abonnement zum Preis von 10 Euro pro Monat.

Einmalige Sky Kosten

Um Sky empfangen zu können, benötigt man einen speziellen HD-Receiver, welcher einem von Sky für die gesamte Abolaufzeit zur Verfügung gestellt wird. Die Kosten fallen nur einmalig an und sind abhängig davon, welche Pakete man bei Sky bucht.

Servicepauschale für die Sky HD-Receiver
Der HD-Receiver ist die preiswerteste Variante. Die Servicepauschale beträgt für ihn 69 Euro, wenn man nur entweder das Starter- oder das Sky Welt Paket bucht. Bucht man zu Sky Welt HD noch mindestens ein weiteres Paket dazu, entfällt die Servicepauschalt  für den HD-Receiver. Sky bietet auch den Sky+ HD-Festplattenreceiver mit 320 GB Speicherplatz und kostenloser Nutzung von Sky Anytime. Die Servicepauschale für diesen Receiver beläuft sich auf einmalige 169 Euro bei Buchung des Starter oder Sky Welt Pakets. Bucht man ein weiteres Paket dazu, beläuft sich die Pauschale auf 99 Euro. Bei mehr als einem Zusatzpaket entfällt sie dann komplett.

Der Sky+ HD-Festplattenreceiver mit 2 TB Speicherplatz und Sky Anytime kostet beim Starter oder Sky Welt Paket einmalige 318 Euro. Bei einem Zusatzpaket liegt die Pauschale bei 248 Euro, bei weiteren Zusatzpaketen bei 149 Euro.

Zusätzliche Aktivierungsgebühr bei Sky

Sky verlangt von Neukunden bei einer Mindestvertragslaufzeit eine einmalige Aktivierungsgebühr von 39 Euro und eine Logistikpauschale von 12,90 Euro. Somit fällt, selbst wenn man bereits einen Sky-kompatiblen Receiver besitzen sollte, mindestens eine einmalige Gebühr von 51,90 Euro an.

Was kostet Sky: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
2.75 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

© manaemedia – Fotolia.com